Zelt und Wagen – Ausrüstung

Langsam wird es spannend! Während ich zwischen Weihnachtsduselei und Arbeitsstreß die Wochen nur so vorbeifliegen sehe, kommt die wahre Herausforderung so langsam in Sichtweite: mein langer Lauf entlang der Ostsee mit Zelt und Wagen.

Ich habe jetzt die beste Lösung für mein Ortik-Zelt: zwei Super-Qualitäts-Zeltstangen als Bögen an dem der Stoff gut hängt. Ich habe sie sie der Zelt-Abteilung des Globetrotter-Kaufhauses in Hamburg Barmbek gekauft. Die haben auch einzelne Stangen und schneiden sie bei Bedarf auf individuelle Länge. Dazu noch zwei Sand- und Schneeheringe und 4 Schlaufen, in die ich die stark gebogenen Stangen stecken kann.

https://www.globetrotter.de/filialen/hamburg/

Ein weiteres Problem konnte ich jetzt lösen: Der Wagen soll mit ins Zelt und ich will meine Beine zum schlafen unten durchstecken. Das hatte ich im Herbst au meiner Westerwaldtour ausprobiert, aber der Wagen ist zu flach. Ich habe dann mit verschiedenen Stützen herumprobiert, jetzt aber die Lösung mit zwei Aluminiumbügeln mit aufgeschweißter Platte gefunden. Die Bügel hat Metallbau Gahn in Mörfelden-Walldorf angefertigt.

http://gahn-metallbau.de

Jetzt bin ich happy und kann alles zusammenpacken. Ein paar andere Themen habe ich noch, die schaffe ich auch noch.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zelt und Wagen – Ausrüstung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.