Kompass

IMG_20160521_091624

Als junger Mensch war ich mal ein paar Tage mit dem Rad in Masuren unterwegs. Die alten Karten hab ich mir rausgesucht. Der Anblick der aufgeschlagenen Karte ist kein Heilmittel gegen Sehnsucht – er befördert sie. Und eigentlich brauche ich keine, denn ich weiß ja, wo ich langlaufen will – immer entlang des Meeres! Wenn das Meer mal nicht links sein sollte, muss ich umdrehen. Das Meer soll mein Kompass sein. Die Route ist erstmal denkbar einfach…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.