Wind und Wetter

Das beste Laufwetter, sagt man, ist bei 11 Grad, bedeckt, kein Wind…

Dasmit dem Wind kann ich wahrscheinlich vergessen, aber zumindest soll es doch sonst ganz schön sein. Die Ostseeküste besticht durch Ihr schönstes (Lauf-) Wetter im Mai, sagen die Diagramme des Deutschen Wetterdienstes und auch die von yr.no .

Letzteres ist eine gute Wetterseite des Norwegischen Meteorologischen Wetterdienstes, die scheuen sich nicht vor Wettervorhersagen für die nächsten 14 Tage, die dann auch noch zutreffen.

Im Moment jedenfalls liegt ganz Deutschland mehr oder weniger unter einer grauen Wolkendecke und „mit Schauern ist zu rechnen“. Ganz Deutschland, bis auf einen kleinen Zipfel im äußersten Nordosten (Usedom). Die haben es warm und blieben von den Wetterunbilden der letzten Tage völlig verschont. Da haben wir’s.

Es sieht so aus, als sollte ich im Mai aufbrechen, fragt sich nur, in welchem Mai?

image

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.