050 Roja – Mersrags (Rigaer Bucht)

Die Rigaer Bucht ist oft zu sehen, während ich auf der Landstraße unterwegs bin. Das blaue Meer schimmert durch den Kiefernbestand und ab und zu ist sogar ein blendend weißes Kreuzfahrtschiff oder eine Fähre zu sehen, die aus- oder einlaufen. Ich dachte, womöglich verpaß ich was und deshalb ging ich vor an den Strand, um mir das Ufer anzusehen. Es taugt sehr gut zur Erholung, wäre aber zu steinig um mit dem Wagen da lang zu laufen (es ist das erste Mal auf dieser Tour, daß es nicht möglich gewesen wäre, am Strand zu laufen).

Die Strecke ist nicht so lang wie gestern und auch abwechslungsreicher, viele einzelne Häuser in ganz unterschiedlichem Zustand – von 80 Jahre alt bis neu. Ich sah auch eine Entsorgungsstation für Pudel und Burkas. Wenn mit Pudel die Frisuren von Donald Trump und Boris Johnson gemeint sind, finde ich das 100% super, dann sollten sie diese Container auch in Deutschland einführen.

IMG_20170619_155720

Mersrags ist eine sehr kleine Stadt ohne Zentrum, hat nur ein Hotel aber einen florierenden Hafen mit langer Mole. Auf der einen Seite der Brücke kommt der Kanal an der Ostsee an, auf der anderen Seite breitet sich der Hafen aus.

Hier hat die „Palsa“ ihren Liegeplatz, die auf Wunsch Reisende auf die Inseln Ruhu, Saarema oder Gotland fährt – sogar Ganzjährig. Das könnte eine interessante Routenvariante sein für Radler, denen die reine Küste zu wenig ist. Auch Schiffe werden hier repariert, alles sehr gemütlich.

IMG_20170619_182209

Hier am Hafen gibt es ein Yachtcenter und ein Hostel mit einfachen kleinen Zimmern, kein TV, WiFi funktioniert nicht, dafür Baugeäusche aus der Reparaturwerft. Ich muß auf Offlinemodus gehen. Gut, daß das Bier im Kafenica Vetrasputns ganz real ist. Ich hatte erst Veritas Putin gelesen und wollte da nicht hin. Aber zum Glück heißt es ja anders und es wäre auch die einzige Möglichkeit heute außer TREK N EAT.

IMG_20170619_185109

Spannende Beobachtung als jemand, der neuerdings auch Feuerholz macht: Vor den Häusern einer ganzen Siedlung liegen gehackte Scheite und auch dicke Meterstämme. Diese Bauten aus der Sowjetzeit werden noch komplett mit Holz beheizt. Das sieht auch sehr nach Armut aus, während es bei uns einfach nur super behaglicher Luxus ist.

IMG_20170619_184204

Unterkunft Yacht-Centre Mersrags: http://yachts-centre.com/en/about-us/

IMG_20170619_161240_edit

 https://www.youtube.com/watch?v=06SanmRrUnE

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.