Was für ein Laufjahr 2017!

Mein Laufjahr 2017 ist natürlich bestimmt durch das Abenteuer Baltikum – der Lauf meines Lebens. Jemand erzählte neulich von seiner Radtour 8000km zum Nordkapp und zurück vor 26 Jahren. Er sagte, die Tour sei ihm so präsent wie damals, davon zehre er das ganze Leben. Wahrscheinlich geht es mir mit dem Abenteuer Baltikum auch so.

Auch sonst war mein Laufjahr überraschend erfolgreich! Mit einer neuen Marathonbestzeit und viel mehr Kilometern auch abgesehen vom Baltikum hatte ich gar nicht gerechnet. Sportlicher Erfolg ist das eine.

Freude am am Laufen ist die andere, noch schönere Seite: In meinem siebten Jahr des regelmäßigen Laufens habe ich meinen Spaß, meinen Ausgleich, meine Erfüllung. Es ist tatsächlich in diesem Jahr selbstverständlich geworden, eine 30k Runde mit immerhin 500 Höhenmetern oft abzulaufen. Einfach nur schön.

Ich wünsche allen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2018 und allzeit ein paar schöne Kilometer unter dem Fuß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s