084 Poama – Körgessaare – Kärdla (Hiiumaa)

Länger wollte ich in Poama nicht bleiben. Es war ein unterhaltsamer Pausentag gestern – ohne Pause, aber nochmal dort abhängen will ich auch nicht. Überraschend einfach gestaltete sich die Suche nach einem preiswerten Quartier in der Inselhauptstadt Kärdla und so brauchte ich nur noch loslaufen. Unterwegs gab es lediglich ein Fotomotiv: ein aus Bugholz gebauter Eiffeltum, fast so groß wie das Original mit einer kleinen Abweichung: einer estnische Fahne statt der Tricolore.

IMG_20170723_142000

Richtung Kärdla gibt es sogar einen guten Radweg entlang der Landstraße. Nur war ich dadurch gezwungen in der Sonne zu laufen, statt im Schatten der Bäume direkt an der Straße. Bei so einem warmen Wetter wie heute ist das schon ein Unterschied. Die Tankstelle in Kärdla zeigte immerhin 25grad. Gefühlt bin ich 35km gelaufen, waren aber nur gut 29.

Die Politsei am Hafen ist nicht attraktiv, aber die drei stolzen Fahnenstangen dagegen geben ein super Fotomotiv ab.

IMG_20170723_185159

Der Yachthafen hat einige Boote liegen und so lohnt sich wohl auch das Nobelrestaurant KUUR. Das Essen schmeckt köstlich – ist wie immer zu wenig für meinen Bedarf, man muß allerdings viel Zeit mitbringen, bis es kommt. Gut, daß ich die habe, obwohl ich doch sehr hungrig bin.

IMG_20170723_185607

Danach gehe ich noch am Ufer spazieren, absolut idyllische Bilder ziehen vorbei.

Als ich im Bett nocht etwas fernsehe, stoße ich im ersten Programm auf die schwedische Serie Blutsbande ( Tjockare än Vatten „Dicker als Wasser“), die auf Gotland spielt. Die habe ich im Winter gesehen und war fasziniert. Ich gucke zwei Folgen auf Schwedisch mit estnischen Untertiteln, was kein Problem ist, weil ich ja die Handlung kenne. Die Landschaften sind fast genau wie hier auf Saaremaa und Hiiumaa, da kann ich nochmal schwelgen in dem, was ich selbst schon gesehen habe.

Unterkunft Hostel Posti: https://www.postihostel.com/

IMG_20170723_155257_edit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.