Marathon daheim + Geschenk ‚Abenteuer Baltikum‘

Ja, das hier ist auch ein Laufblog. Auch wenn vor lauter Werbung für mein Buch Abenteuer Baltikum http://ampelpublishing.de

die Laufthemen zu kurz kamen: ich bin in erster Linie Läufer. Am 1.1.21 werden es übrigens zehn Jahre. Also bin ich ein Spätstarter. Das Laufen hat mich beflügelt, befreit, verjüngt, robuster und gesünder gemacht. Es ist einfach nur super. Im März würde ich durch eine Verletzung ausgebremst und stieg dann aufs Rennrad um. Aber seit September läuft es wieder.

In der letzten Woche kam ich nicht zum Laufen und so reifte die Idee, doch jetzt meinen Marathon daheim zu machen.

Es ist schwierig, einen ganzen Marathon als „Training“ zu laufen, denn so geht das nicht. Um für einen Marathon zu trainieren, würde man 2-3 mal vorher 30 km – maximal 32 km laufen, mehr nicht. Aber ich trainiere nicht, sondern laufe nur so zum Spaß und es sollte immerhin ein Marathon dieses Jahr sein.

Etwas mehr als 4 Stunden sind absolut OK für mich. Immerhin hatte ich weder etwas zu essen noch Getränke dabei. Einfach nur mein Shirt, Tight, Socken, Schuhe und ich. Gut 800 Meter Anstiege waren auch dabei. Zwischendurch ging es in Summe diese 800 m auch runter, aber erfahrene Läufer*innen wissen, das macht es auch nicht viel leichter, wenn man sich erst bergab die Oberschenkel ruiniert und dann zum Schluß den Berg damit hoch muß. So hatte ich auf den letzten 7 km ein paar Gehpausen dabei. Hauptsache ankommen, war das Ziel. Es war sehr schön und sogar noch beinahe hell, als ich wieder vor meiner Haustür stand. Die Schmerzen auf den letzten Kilometern wie immer und die vergingen auch schnell, als ich ankam.

So komplettiere ich eine Reihe unvergessener Marathons:

2012 Mittelrhein Marathon

2014 Mailand

2015 Boston (+ Nizza dnf.)

2016 Wien + Frankfurt

2017 Helsinki + Frankfurt

2018 Hamburg + Berlin

2019 Köln + Florenz

2020 daheim

2021 New York??

Den New York Marathon (50. Jubiläum) konnte ich nicht laufen, er fiel Corona zum Opfer wie so viele Laufevents dieses Jahr. Den Startplatz hatte ich mir Ende 2019 in Florenz erlaufen. Ich soll ihn in 21, 22 oder 23 bekommen, habe aber keine Informationen, wie und wann das entschieden wird. Ende Januar gibt es wieder ein Bewerbungsverfahren. Hoffen wir, daß der 50 NYC Marathon im zweiten Anlauf klappt und vielleicht bin ich dann dabei.

Nun kommt der nächste Lockdown aber laufen wird man weiter können. Das ist das wichtigste in diesen Tagen.

Wer noch ein Geschenk sucht, sollte nicht die Geschäfte stürmen (mit Ausnahme der Buchhandlungen), sondern wird in meinem Webshop fündig.

Das Buch wird im Briefumschlag versendet und kommt also wahrscheinlich noch rechtzeitig an, selbst wenn es erst am 23.12. bestellt wird. Bis zum 10. Januar ist die Lieferung nach Deutschland versandkostenfrei (Sorry liebe Nachbarn). In Österreich gibt es mein Buch auch in allen MORAWA Buchhandlungen.

Das eBook und das Hörbuch gibt es auf deutsch und englisch auf allen gängigen Plattformen und in den Webshops der meisten Buchhandlungen zum sofortigen Download. Auch als Geschenk für 7,99 oder 8,90 oder 9,99€ – Je nach Ausstattung.

Bleibt gesund, geht raus zum Laufen und beschenkt Euch und Eure Lieben mit dem ‚Abenteuer Baltikum‘ – ‚Baltic Adventure‘

#ampelpublishing

#abenteuerbaltikum

#balticadventure

#laufbuch

#abenteuerbuch

#reisebuch

#geschenke

4 Gedanken zu “Marathon daheim + Geschenk ‚Abenteuer Baltikum‘

  1. Hallo Guido, ich freu mich, wieder einmal von Dir zu lesen. Wir trafen uns 2019 im Sommer in Linz, auf dem Fußgängersteg neben der Autobahnbrücke. Wunderbar, was Du gewagt und geschafft hast. Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr! Luise

    Gefällt 1 Person

    1. Hai liebe Luise, die Freude ist ganz meinerseits!
      Natürlich erinnere ich mich an unsere Begegnung in Linz. Das war eine sehr schöne Überraschung. Übrigens habe ich an Weihnachten mein zweites Buch begonnen ‚Abenteuer Transkaukasien‘, es handelt von meiner Reise auf der auch wir uns trafen. Leider wird es nicht übersetzt und gedruckt wie mein Buch ‚Abenteuer Baltikum‘. Aber es wird als eBook und wohl auch als Hörbuch auf deutsch im Frühjahr erscheinen.
      Ich wünsche Dir allzeit weiter den grünen Daumen und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
      Bitte melde Dich auf jeden Fall, wenn Du in der Nähe von Koblenz an Rhein und Mosel sein solltest.
      Herzlich, Guido

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.