Das Buch zum Abenteuer Baltikum kommt / Fitness im Frühling – Frankfurt Halbmarathon

Ich bin schon etwas aufgeregt: Mein Buch kommt bald. Am Letzten Freitag war ich nochmal in der Druckerei Fuck in Koblenz. Wir haben ein paar Layoutentwürfe angesehen und uns entschieden: 2 -spaltig, Flattersatz, Schriftart, Größe, Stand der Bilder, Bildunterschriften, Kapitelüberschriften…

Am 1.3. habe ich dafür einen kleinen Verlag gegründet, in dem mein Buch erscheinen soll. Nun habe ich den Text und die 234 Bilder beim Drucker / Setzer abgegeben und brauche nur noch zu warten.

http://ampelpublishing.de

Am 1.4. ist das PDF fertig und „gut zum Druck“. Am 6.5. ist das gedruckte Buch fertig. Bis dahin möchte ich auch das PDF in englischer Sprache fertig haben. Beide PDFs sollen auch als EPUB umgewandelt werden, damit man es besser auf dem eReader lesen kann.

Bevor es soweit kam, gab es eine Menge zu tun. Ich hatte das Schreiben daran im letzten Frühling unterbrochen für mein Abenteuer Transkaukasien in Russland, Aserbaidschan, Georgien, Ukraine und Östereich.

https://transkaukasien.com

Über den Herbst hatte ich immer wieder Ideen dazu, wurde auch inspiriert durch andere Bücher, aber mir fehlte der Schwung. Erst im November nahm ich meine Arbeit wieder auf.

Überraschend dabei: Ich wollte den Text nochmal überformen und mehr einzelne Begegnungen und Schilderungen einbauen, damit es nicht zu trocken wird. Aber das brauchte ich nicht. Mit dem Abstand von 8 Monaten fand ich den Text von vor einem Jahr immer noch gut. So ergänzte ich nur ein paar Passagen und schreib zwei fehlende Kapitel. Den Text konnte ich am 28. Dezember zu Korrektur und Übersetzung geben. Meine ehemalige Sekretärin ist im Ruhestand, sie stammt aus Wales und lebt seit 38 Jahren in Deutschland. Sie ist perfekt dafür. Sie kennt seit 10 Jahren meinen Ausdruck und meinen Humor. Die Übersetzung ist eine super Sache, denn dabei findet man viele Schreibfehler, die sonst überflogen worden wären. Das Ergebnis war ein Text mit 234 Bildern, den ich zum Satz und Druck abgegeben habe.

Für die Trennung der Kapitel habe ich mir schöne Panoramabilder auf Doppelseiten überlegt. Sie kommen von Jonas Danauskas aus Litauen. Er hat die Küsten des Baltikums perfekt fotografiert. Auch mit ihm machte ich einen kleinen Vertrag und kaufte die zehn schönsten Bilder. So sind die zehn Bilder in der Reihenfolge der bereisten Länder auch ein Sinnbild für meinen Weg.

Die Überschriften schrieben wir mit Malkreide. Das kommt richtig gut.

Der Klappentext ist auch schon vorbereitet. So oder so ähnlich wird der Einband:

Nun also heißt es warten. Im Webshop kann man momentan nur einen Artikel kaufen: „Vorbestellung des Buches zum Abenteuer Baltikum in deutsch“. Es kostet bis zum 5. Mai 13€ statt später 18€. Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich ab dem 6. Mai.

https://ampelpublishing.de

Und was macht die Lauferei?

Eigentlich super, sieht man mal davon ab, daß ich nun ernsthafte Fußprobleme habe und seit zehn Jahren erstmalig pausieren muß. Am 8. März lief ich noch den Halbmarathon in Frankfurt. Ich humpelte ins Ziel (rechter Fuß, linke Wade und Seitenstechen) und brachte es trotzdem auf eine gute Zeit von unter 1:37.

Das Jahr habe ich fulminant begonnen, lief im Januar 400 km, machte im Februar eine schöne Radtour rund um den Hunsrück (450 km in 4,5 Tagen)

und lief dann wieder fleißig. Das war wohl zuviel. Ich habe es übertrieben und muß nun Demut zeigen. Das steht mir ganz gut zu Gesicht. Ich stürze mich in meine neue Arbeit, die mir viel Freude macht, bestelle den Garten und hoffe, bald wieder durch den Wald zu laufen.

Im November wird ein anderer Traum war: Der NYC Marathon. Ich habe mich in Florenz qualifiziert und nun habe ich einen Startplatz. Hoffen wir, daß bis dahin die Welt wieder einigermaßen in den den Fugen ist.

Gute Gesundheit für alle!

Geht raus und lauft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.